offene Bauweise

Braumann hat immer die ideale Lösung.

Die Verlegung von Gas-, Trink-, Abwasser-, Fernwärme- und Kabelschutzrohren kann sowohl offen als auch in kombinierter Bauweise (offen UND grabenlos) durchgeführt werden.

Die wirtschaftlichste Lösung für den Versorgungsträger ist damit gewährleistet.

Passend zu Ihrem Projekt entwickeln wir eine Kombination von verschiedenen Verfahren aus unserem Dienstleistungsspektrum.

REFERENZEN

ABA + WVA Eberschwang BA 20/01 + 07/01 - ISG Teichterberg
Notwasserversorgung WVA Stadl Paura BA 02
ABA + WVA Sipbachzell, Aufschließung Schnarrndorferstraße
ABA + WVA St. Marienkirchen a.H. BA 10/01 + BA 05/01

Bitte kontaktieren Sie uns