Referenz

WVA Wernstein BA 06, Erw. Schafberg Süd

Auftraggeber
Gemeinde Wernstein am Inn
Innstraße 1
4783 Wernstein am Inn Innstraße 1
Ingenieurbüro
Warnecke Consult Ziviltechniker GmbH
Weißenwolffstraße 1
4221 Steyregg
Bauzeit
10/2019 - laufend
Leistung
Wasserleitungsbau
Verfahren
Spülbohrverfahren
Geologie
Fels

Projektinformation

Ausgangspunkt der Erweiterung ist das Ende des Stranges Hofötzstraße in der Hochzone 1. Vom Ende der bestehenden Wasserleitung führt der neue Strang Strafberg 1 entlang der Schafbergstraße bis zum Standort der neuen Drucksteigerungsanlage. Dort beginnt die neue Hochzone Schafberg-Süd, die mit den Strängen Schafberg 2, 3 und 4 sämtliche Grundstücke in diesem Bereich erschließt.