Referenz

WVA Schärding BA 07; 2. Transportleitung Brunnen Rainbach - Schärding

Auftraggeber
Stadtgemeinde Schärding
Unterer Stadtplatz 1
A-4780 Schärding
Ingenieurbüro
FHCE-ZT GmbH
Stockhofstraße 32
A-4020 Linz
Bauzeit
06/2021 - laufend
Leistung
Wasserleitungsbau
Verfahren
Spülbohrverfahren
Geologie
Fels

Projektinformation

Die Stadtgemeinde Schärding plant eine 2. Transportleitung auf möglichst kurzem Weg vom Brunnen Rainbach bis ins Zentrum des Schärdinger Versorgungsnetzes.

Die Trassenführung erfolgt dabei weitestmöglich auf öffentlichem Straßengrund in der Otterbacher Landesstraße. Neben der Hauptwasserleitung sind Adaptierungsarbeiten im Bereich Pumpwerk Rainbach, die Neuerrichtung des Scheitelhochbehälters Höretzberg und eines Druckreduktions- und regelschachtes im Bereich des Bauhofes notwendig.