Referenz

Tunnel jacking in Copenhagen

Auftraggeber
MT Højgaard a/s
Knud Højgaards Vej 9
DK-2860 Søborg
Bauherr
DONG Energy
Bauzeit
11/2010 - 12/2010
Leistung
Sonderlösungen
Unterquerungen
Straße
Verfahren
Teilschnittverfahren

Projektinformation

Im Zusammenhang mit der Erweiterung des DONG Bürogebäudes in der Nesa-Alle in Kopenhagen wurde beschlossen, westlich des Lyngyvej einen Parkplatz am Ornegardsvej zu errichten. Die Verbindung zwischen dem neuen Parkplatz und dem bestehenden Bürogebäude wird mittels eines Fußgängertunnels unter dem Lygnbyvej hergestellt. Die Herstellung aus rechteckigen Betonfertigteilen (Außenabmessungen 3,0 x 3,05 m) bestehenden Fußgängertunnels erfolgte im Teilschnittverfahren.