Home | Sitemap | Jobs | Impressum | Login
Deutsch English hrvatski
LEISTUNGEN REFERENZEN UNTERNEHMEN KONTAKT AKTUELLES PRESSE JOBS
HOME
Spülbohrtechnik Vollschnitttechnik Teilschnitttechnik Kanalsanierung Kombinierte Bauweise Offene Bauweise
<< zurück zur Übersicht          
Projekt: WVA Aurolzmünster BA 09, Bl 01; Verbindungsleitung St. Martin i.I.
Projektbeschreibung: Hauptteil der Leistung ist die Herstellung einer "Notversorgungsleitung" zwischen den Gemeinden Aurolzmünster und St. Martin i.I.. Es ist die Errichtung einer Wasserleitung zwischen den Ortschaften Forchtenau (Bestand der WVA der Marktgemeinde Aurolzmünster) und der Ortschaft Haging (Bestand mit Übergabeschacht der WVA der Marktgemeinde St. Martin i.I.) geplant.
Auftraggeber: Marktgemeinde Aurolzmünster
Schloßstraße 1
4971 Aurolzmünster
Ingenieurbüro: HIPI ZTGmbH
Salzburger Straße 23
4840 Vöcklabruck

Bearbeiter: Ing. Thomas Spitzlinger
Bauleiter: Jonas Hofer, M.Eng.
Bauzeit : 10/2019- lfd (05/2020)
Verwendungszweck: Wasserversorgung
Dimension: DA 140 mm
Technologie:
Kombinierte Bauweise Spülbohrtechnik 
1531 m
Offene Bauweise