Referenz

Notwasserversorgung WVA Stadl Paura BA 02

Auftraggeber
Marktgemeinde Stadl-Paura
Marktplatz 1
A-4651 Stadl-Paura
Ingenieurbüro
WDL-WasserdienstleitungsGmbH
Böhmerwaldstraße 3
A-4021 Linz
Bauzeit
06/2020 - laufend
Leistung
Wasserleitungsbau
Verfahren
Spülbohrverfahren
Geologie
Fels

Projektinformation

Die Marktgemeinde Stadl-Paura besitzt und betreibt eine eigene Wasserversorgungsanlage, die den Markt Stadl-Paura mit Trink- und Nutzwasser versorgt.
Um bei unvorhergesehenen Versorgungsengpässen die Wasserversorgung sicherzustellen, beabsichtigt die Marktgemeinde Wasser aus dem Versorgungsnetz der WDL GmbH zu beziehen.
Dazu soll der Anschluss über eine Verbindungsleitung an die Transportleitung der WDL GmbH vom Wasserwerk Hartholz zum Übergabeschacht der Wasserversorgungsanlage Lambach hergestellt werden.