Referenz

Jahresbauvertrag St. Marienkirchen b. Schärding für Kanal, Wasserleitung und Hausanschlüsse

Auftraggeber
Gemeinde St. Marienkirchen b. Schärding
Hauptstraße 8
A-4774 St. Marienkirchen b. Schärding
Ingenieurbüro
Karl & Peherstorfer ZT-GmbH
Lastenstraße 38
A-4020 Linz
Bauzeit
03/2022 - laufend
Leistung
Wasserleitungsbau | Kanalbau
Verfahren
Offene Bauweise

Projektinformation

Gegenstand dieses Auftrages sind die Erd-, Baumeister-, Rohrlieferungs- und
Rohrverlegearbeiten für die Errichtung von Kanälen, Wasserleitungen und Hausan-
schlüssen in den Jahren "2022 - 2023" - Jahresbauvertrag.

Es handelt sich um rund 50 lfm Kanäle mit dem Durchmesser DN 200 und rund 60 lfm Hauptwasserleitungen in den Durchmessern DA 63 bis DA 110. Weiters sind 5 Stück Kanalhausanschlüsse und 5 Stück Wasserleitungsanschlüsse, sowie das Aufsetzen von Schachtbauwerken auf ein bestehendes Kanalrohr beinhaltet.

Dieser Leistungsansatz entspricht in etwa dem jährlichen Bauumfang für nicht förderfähige Leitungsverlegungen in der Gemeinde St. Marienkirchen bei Schärding.