Referenz

Berlin, Los 1 FW-Netzverbindung Klingenberg-Mitte BA 4.1 - Unterquerung S-Bahnhof Rummelsburg

Auftraggeber
Leuka Tiefbau GmbH
Bauzeit
04/2021 - laufend
Leistung
Fernwärmeleitungen
Unterquerungen
Gleis
Verfahren
Vollschnittverfahren

Projektinformation

Die Vattenfall Wärme Berlin AG plant die Unterquerung der S-Bahntrasse am Bahnhof Rummelsburg in geschlossener Bauweise zum Zwecke der Fernwärmeerschließung. Die vorgesehenen Fernwärmeleitungen sollen ca. senkrecht zur Gleisachse zwischen der Nöldnerstraße und Hauptstraße in 10317 Berlin realisiert werden. Geplant ist der Einbau von jeweils einer Fernwärmeleitung KMR DN 500/670 in jeweils ein Polymerbeton-Schutzrohre DN 800, das zuvor im Mikrotunnelverfahren mit Spülförderung grabenlos zwischen der Hauptstraße und der Nöldnerstraße aufgefahren wird (zwei Vortriebshaltungen).
Dieser Auftrag wurde an die Firma LEUKA Tiefbau GmbH vergeben, welche im Zuge der guten Zusammenarbeit bei vorangegangenem Projekt die Firma Braumann Tiefbau GmbH mit den Rohrvortriebsarbeiten beauftragt hat.