Referenz

ARGE MT Erdbau Düker RAG-Microtunneling Gasleitung UGS Nussdorf/UGS Berndorf/UGS Zagling Salzach-Unterquerung

Auftraggeber
ARGE MT Porr-Braumann
Pummererstraße 17
A-4020 Linz
Bauherr
Rohöl-Aufsuchungs AG
Schwarzenbergplatz 16
A-1015 Wien
Ingenieurbüro
ARGE IPN Ing. Gemeinschaft Pipeline Nord
Pöyry-Veenker-Giftje c/o Pöyry Infra GmbH
Rainerstraße 29
A-5020 Salzburg
Bauzeit
12/2009 - 04/2010
Leistung
Gasleitungen
Unterquerungen
Gewässer
Verfahren
Vollschnittverfahren

Projektinformation

Schutzrohrpressung DN 1600 Stb-Rohr zum nachträglichen Einzug einer HD-Gasleitung DN 900. Der Vortrieb über 735 m Länge wurde über eine Haltung aufgefahren und startete mit 10 m Wasserüberdeckung auf österreichischer Seite, unterquerte die Salzach und ein Naturschutzgebiet (FFH-Gebiet) und endete nach einem Aufwärtsbogen (R=1000m) auf deutscher Seite ca. 24 m über dem Ausgangspunkt mit einer Steigung von 14 % an der Oberfläche.