Referenz

ABA RHV Schärding u.U. BA 15 - Kanalsanierung

Auftraggeber
Quabus GmbH
Gewerbeallee 3
A-4221 Steyregg
Bauherr
RHV Schärding und Umgebung
Passauer Straße 33
A-4780 Schärding
Ingenieurbüro
Karl & Peherstorfer ZT-GmbH
Lastenstraße 38
A-4020 Linz
Bauzeit
05/2020 - laufend
Leistung
Kanalbau | Kanalsanierung
Verfahren
Spülbohrverfahren
Rohrsanierungsverfahren

Projektinformation

Bei den in den letzten Jahren durchgeführten Kanal-TV-Befahrungen wurde eine
Schadensaufnahme sämtlicher angeführter Kanäle des RHV Schärding und Umgebung
erstellt. Die in diesem Bereich liegenden Schadstellen sollten nun ehestmöglich saniert
werden.

Folgende Sanierungsarten sind durchzuführen:
Schacht- und Bauwerksinstandsetzung
Schlauchrelining (Renovation/Erneuerung)
Schachtanschluss verpressen
Injektionsarbeiten
Robotersanierung
Grabung
Kanalschacht aufsetzen
Kanalschacht freilegen
Quick Lock

Weiters ist im Auftragsumfang die Herstellung einer Spülbohrung von Schacht PW Otterbach bis Schacht S 9, Stang HS Brunnwies, (DN 125) enthalten.