Referenz

ABA Nußdorf a.A., BA 09, Bl 01 Kanalsanierung Teil I 2020

Auftraggeber
Gemeinde Nußdorf a.A.
Dorfstraße 33
A-4865 Nußdorf a.A.
Ingenieurbüro
HIPI ZT GmbH
Salzburger Straße 23
A-4840 Vöcklabruck
Bauzeit
09/2020 - laufend
Leistung
Kanalsanierung
Verfahren
Rohrsanierungsverfahren

Projektinformation

Hauptteil der Leistung ist die grabenlose bzw. grabenarme Sanierung von Kanälen und
Schächten inkl. der dazugehörigen Installation und Bauwerke.

Die grabenlose bzw. grabenarme Sanierung soll der Wiederherstellung der Schutzziele, Dichtheit, Betriebssicherheit und Standsicherheit der ausgeschriebenen Objekte dienen.

Es ist die Sanierung und Verlegung von Rohrkanälen mit DN 200 bis DN 600 geplant, die den einschlägigen ÖNORMEN entsprechen.