Referenz

ABA Antiesenhofen Kanalsanierung Teil I 2021

Auftraggeber
Gemeinde Antiesenhofen
Ortsplatz 1
A-4980 Antiesenhofen
Ingenieurbüro
HIPI ZT GmbH
Salzburger Straße 23
A-4840 Vöcklabruck
Bauzeit
09/2021 - laufend
Leistung
Kanalsanierung
Verfahren
Rohrsanierungsverfahren

Projektinformation

Der Leistungsumfang setzt sich zusammen aus der Sanierung mit 7 Stück Quick-Lock, ein Kurzliner und 255 m Liner sowie diversen Schachtsanierungen.

Hauptteil der Leistung ist die grabenlose bzw. grabenarme Sanierung von Kanälen und Schächten inkl. der dazugehörigen Installationen und Bauwerke.

Im Bereich der E-Werk-Straße wird der Kanal durch Neubau saniert.