Referenz

ABA Antiesenhofen BA 07 Bl 01

Auftraggeber
Gemeinde Antiesenhofen
Ortsplatz 1
A-4980 Antiesenhofen
Ingenieurbüro
HIPI ZT-GmbH
4840 Vöcklabruck, Salzburger Straße 23
Bauzeit
08/2020 - laufend
Leistung
Kanalbau
Verfahren
Offene Bauweise

Projektinformation

Im Bereich einer neuen Widmung soll für die Gemeinde Antiesenhofen die Infra-
struktur für eine neue Siedlung (Westsiedlung neu) inkl. Straßenbau und kurze Strangverlängerung im bestehenden Ortsnetz errichtet werden.

Im Bereich Westsiedlung neu soll ein Schmutz- und Regenwasserkanal errichtet werden. Zusätzlich ist hier vorgesehen, dass der Straßenbau samt der gesamten Infrastruktur hergestellt wird. Zusätzlich sollen auch kurze Strangverlängerungen im bestehenden Ortsnetz ausgeführt werden.