Gewässerfassung

Gewässerfassung und Errichtung von unterirdischen Gerinnen und Abläufen

Zur Einhausung von Gerinnen, Gewässern und Abläufen setzen wir bei Braumann hauptsächlich das Rohrvortriebsverfahren ein; untergeordnet kommt auch das Spülbohrverfahren zur Anwendung.

Zu den Verfahren:

REFERENZEN

Klipphausen OT Reichenbach
Dornbirn, Zanzenberg
CH-Samstagern, Meiredebächli
BAB A3, Brücke A3 über Bach/Gehweg

Bitte kontaktieren Sie uns